Speckknödel

Das Brot und den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter abrösten. Vom Feuer nehmen, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen. Eier und Milch tüchtig verrühren und über das Brot gießen. Zum Schluss das Mehl hinzufügen und alles gut vermischen. Das Ganze eine Viertelstunde ruhen lassen. 12 gleich große Knödel formen und 15 Minuten im Salzwasser langsam kochen lassen.

ZUTATEN für 12 Knödel:

  • 500 g altes Weißbrot
  • 200 g Bauchspeck
  • 2 EL Butter
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Eier
  • etwas Milch
  • 3-4 EL Mehl
Rezept als PDF
Rezept als E-Mail versenden

Unser Tipp!

Rezept teilen

Tiroler Vorspeisen

Ausgewählte Genusshotels