Kräuterrisotto

Zwiebel in der Butter andünsten, Reis dazugeben und einige Minuten mitdünsten bis er glasig wird. Mit Weißwein löschen. Sobald dieser eingekocht ist, nach und nach Fleischbrühe nachgießen. Unter ständigem Rühren einkochen lassen. Wenn der Reis „al dente“ gekocht ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Kräuter und die kalte Butter unterziehen und mit Parmesan verfeinern. Garzeit: 18 bis 20 Minuten

ZUTATEN für 4 Personen:

  • 300 g Rundkornreis
  • 40 g Zwiebel - klein geschnitten
  • 40 g Butter
  • 80 ml Weißwein
  • ca. 1 l Fleischbrühe oder Wasser mit Suppenwürfel
  • Pfeffer und Salz
  • 4 EL frische oder getrocknete Kräuter fein gehackt (z. B. Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, Thymian etc.)
  • 1 EL kalte Butter
  • 30 g Parmesan - gerieben
Rezept als PDF
Rezept als E-Mail versenden
Rezept teilen

Tiroler Vorspeisen

Ausgewählte Genusshotels