Polenta mit Bergkäse und Speck

Milch und Wasser in einem hohen Topf zum Kochen bringen, salzen und Öl hinzufügen. Das Polenta-Mehl mit einem Schneebesen langsam einrühren, damit sich keine Knollen bilden. So lange rühren, bis die Polenta fest ist. Anschließend immer wieder etwas rühren und bei niedriger Hitze kochen lassen, sodass sich die Masse vom Topfboden löst. Am Ende die kalte Butter unterrühren. Die Polenta mit brauner Butter übergießen und mit geraspeltem Bergkäse, Speckscheiben und Rosmarin servieren.

Zutaten für 4 Personen

Für die Polenta:

  • 250 ml Wasser
  • 125 g Polenta-Mehl (mittelfeines Maismehl)
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Butter
  • 4 Rosmarinzweige
  • 2 EL Öl
  • Salz

Zum Servieren:

  • 2 EL Butter
  • 100 g Bergkäse
  • 12 Speckscheiben
Rezept als PDF
Rezept als E-Mail versenden
Rezept teilen

Tiroler Vorspeisen

Ausgewählte Genusshotels