Pfifferling-Cremesuppe

Die Gemüsebrühe aufkochen und abschmecken. Die Pilze in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und Petersilie dazugeben. Nach einigen Minuten die Hälfte der Pfifferlinge pürieren und die Kartoffeln roh dazu reiben. Nochmals pürieren und eine sämige Masse entwickeln. Die restlichen Pfifferlinge in der Pfanne mit etwas Mehl und gehacktem Basilikum für zwei Minuten anschwitzen. Die Brühe hinzufügen und alles zusammen kurz aufkochen lassen. Am Schluss die Sahne unterrühren, leicht abschmecken und mit frischen Kräutern servieren.

Zutaten für 3-4 Personen

  • 1 l Wasser (Gemüsebrühe)
  • 400 g Pfifferlinge
  • 200 g Schlagsahne
  • 3 große Kartoffeln roh
  • 1 Handvoll Mehl
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Olivenöl

 

Rezept als PDF
Rezept als E-Mail versenden
Rezept teilen

Salate und Suppen

Ausgewählte Genusshotels