Hirnsuppe

Das feingehackte Gemüse in Butter andünsten, mit Fleischbrühe aufgießen und kochen lassen. Das enthäutete Hirn, 1 Tasse Fleischbrühe und Weißwein aufkochen. Anschließend durch ein feines Sieb in die Suppe passieren, aufkochen lassen. Die Hirnsuppe mit Eigelb, Rahm, Salz und einem Schuss Weißwein in einer Kasserolle auf kleiner Hitze schlagen, bis die Suppe cremig wird.

ZUTATEN für 4 Personen:

  • 200 g Kalbshirn
  • 
1 Tasse Fleischbrühe

  • 1/8 l Weißwein

  • 3 Eigelb
  • 1/8 l Rahm, Salz

  • 2 EL Butter
  • 
1 l Fleischbrühe

  • 1 Selleriestange
  • 
1 Kopfsalat
  • 
1/2 Lauchstange
  • 
1 Karotte
Rezept als PDF
Rezept als E-Mail versenden
Rezept teilen

Salate und Suppen

Ausgewählte Genusshotels