Graukäsesuppe

Zwiebel und Lauch klein schneiden und in der Butter glasig dünsten. Die geschälte und gewürfelte Kartoffel dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen, mit Weißwein ablöschen und schließlich mit der Gemüsebrühe oder der Fleischsuppe aufgießen. Den Graukäse klein würfeln und, sobald die Kartoffel weich gekocht ist, darunter mischen. Die Suppe nochmal aufkochen und anschließend mit Sahne pürieren. Mit angerösteten Brotwürfeln, zerbröseltem Graukäse und fein geschnittenem Schnittlauch servieren.

Für 4 Personen

  • 150 g Graukäse
  • 1 mittelgroße, mehlige Kartoffel
  • 750 ml Gemüsebrühe oder Fleischsuppe
  • 150 ml Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Lauch
  • 2 EL Butter
  • 50 ml Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  • 120 g Graukäse (zerbröselt)
  • 1 handvoll angeröstete Brotwürfel
  • Schnittlauch
Rezept als PDF
Rezept als E-Mail versenden
Rezept teilen

Salate und Suppen

Ausgewählte Genusshotels