Buchweizentorte

Die Butter, den Zucker und das Eigelb schaumig rühren. Mehl, Haselnüsse, Vanillezucker, Backpulver nach und nach unterrühren. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. In eine Backform geben und bei 180° im vorgeheizten Ofen ca. 45-60 Minuten backen. Die ausgekühlte Torte in der Mitte durchschneiden und den Boden mit Preiselbeermarmelade füllen, den Deckel vorsichtig drauflegen und mit Staubzucker bestreuen. Anschließend mit Schlagsahne servieren.

ZUTATEN:

  • 250 g Butter - weich
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier
  • 250 g Buchweizenmehl
  • 200 g Haselnüsse - gerieben
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • Zitronenschale
  • Preiselbeermarmelade
  • Staubzucker
  • 100 g geschlagene Sahne
Rezept als PDF
Rezept als E-Mail versenden
Rezept teilen

Kuchen und Torten

Ausgewählte Genusshotels