Bitterschokoladenmousse mit Himbeersoße

itterschokolade im Wasserbad schmelzen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen und mit der geschmolzenen Schokolade verrühren. Espresso, Cognac und Salz einrühren. Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Die Mousse in eine Schüssel füllen und kalt stellen. Himbeeren mit Zucker und Himbeerbrand einmal aufkochen lassen, passieren und kalt stellen. Aus der Mousse Nocken stechen und mit der Himbeersoße garnieren.

ZUTATEN für 6 Personen:

  • 8 Eigelb
  • 100 g Kristallzucker
  • 250 g Bitterschokolade (mit 60% Kakaoanteil)
  • 1 Tasse Espresso
  • 500 ml geschlagene Sahne
  • 2 cl Cognac
  • 1 Prise Salz

FÜR DIE HIMBEERSOSSE:

  • 300 g Himbeeren
  • 50 g Staubzucker
  • 2 cl Himbeerbrand
Rezept als PDF
Rezept als E-Mail versenden
Rezept teilen

Puddinge & Mousses & Cremen

Ausgewählte Genusshotels