Johannisbeersaft

Die Beeren, das Wasser und die Zitronensäure mischen und 24 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Anschließend abseihen. In einem Topf den Saft und den Zucker erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Für 1 l Saft verwendet man 1 kg Zucker. Den Saft heiß in Flaschen füllen.

ZUTATEN:

  • 3 kg Johannisbeeren - gut zerdrückt
  • 2 l Wasser
  • 40 g Zitronensäure
  • Zucker
Rezept als PDF
Rezept als E-Mail versenden
Rezept teilen

Sirupe & warme Getränke

Ausgewählte Genusshotels