Kräuterbrötchen

Mehl, Trockenhefe, Salz, Zucker und Kräuter vermischen. Das Wasser nach und nach hinzugeben und alles zu einem Teig verkneten. Diesen für ungefähr 20 Minuten ruhen lassen, anschließend nochmals ordentlich kneten. Bällchen formen, diese wiederum 30 Minuten ruhen lassen. Auf dem Backblech mit Backpapier bei 200° C für 40 Minuten backen.

Zutaten für 15 Stück

  • 500 g Mehl
  • 350 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • je 1 TL Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Basilikum, Majoran, Bohnenkraut
  • 1 Prise Zucker
Rezept als PDF
Rezept als E-Mail versenden
Rezept teilen

Brot aus Südtirol

Ausgewählte Genusshotels